Metzgerei Reinhold Wiersch
Hauptstraße 66
56814 Landkern
Telefon: 02653 / 8365
Fax: 02653 / 3622
E-Mail: info@metzgerei-wiersch.de

Startseite

Angebot

Metzgerei

Imbiss

Partyservice

Anfahrt

Mittagsmenue

 

Metzgermeister Reinhold Wiersch und seine Frau Uschi

Wir und unsere Mitarbeiter bieten Ihnen in unserer Metzgerei Fleisch- und Wurstwaren aus eigener Schlachtung an. Das Fleisch stammt aus bäuerlichen Betrieben aus der Region.

 

Familienbetrieb mit langer Tradition.

Die Metzgerei Wiersch hat eine über 50 jährige Tradition. 1952 richtete der Viehhändler Josef Wiersch den ersten Raum für den Verkauf von Fleisch und Wurst aus eigener Schlachtung ein.

 

Der heutige Inhaber, Reinhold Wiersch (links), übernahm das Geschäft 1970 nach dem Bestehen der Meisterprüfung und baute es weiter aus.
Heute präsentiert sich die Metzgerei Wiersch als moderner, zeitgemäßer Familienbetrieb.

Sohn Rainer Wiersch (2.vl) hat am 04.März 2004 im Alter von 21 Jahren seine Meisterprüfung in Frankfurt bestanden und führt so die Tradition fort.

 

Zur Zeit beschäftigt das Unternehmen mehrere Teil- und Vollzeitkräfte.

 

Schwerpunkte sind die Herstellung von Wurst- und Fleischwaren aus eigener Schlachtung.
Das Fleisch stammt von bäuerlichen Betrieben aus der Eifel.

 

Metzgermeister Reinhold Wiersch

1/2 Schweine zu Tagespreisen
Schinkenspezialitäten

Hier eine Auswahl unseres Dosensortimentes:

in 400g und 200g Dosen:

in 800g Dosen:

Hausmacher Blut- und Leberwurst

hausgemachte Erbsensuppe

Schwartemagen

hausgemachte Gulaschsuppe

Schmalzfleisch

Chilli Concarne

Fleischwurst

Bolognese

Jagdwurst

Gulasch

Zungenwurst

Nierengulasch

Eisbein in Aspik

gekochte Mettwurst

gekochte Bratwurst

Gehacktes

Nierengulasch

Öffnungszeiten der Metzgerei:

Montag: von 07:30 Uhr bis 13:00 Uhr
Dienstag bis Freitag: von 07:30 Uhr bis 18:15 Uhr
Samstag: von 06:30 Uhr bis 13:00 Uhr